Über Uns


Firmengeschichte

1965 – Gründung des Einzelunternehmens durch Herrn Klaus Hofmann mit Sitz in Wirges / Westerwald

1972 – Erweiterung der Produktionsstätte in Wirges. Die Mitarbeiterzahl wächst auf insgesamt 6 Beschäftigte

1991 – Planung und Fertigstellung der neuen Produktionsstätte in Staudt / Westerwald.

Verlegung von Verwaltung und Produktion zum neuen und heutigen Firmensitz nach Staudt.

1998 – Robert Hofmann, Sohn des Firmengründers Klaus Hofmann, tritt in die Geschäftsführung ein.

1999 – Erweiterung der Produktionskapazität durch den Neubau einer weiteren Fertigungshalle.

Beginn der Serienfertigung von Glaskolben für Röntgenröhren auf vollautomatischen SPS gesteuerten Glasdrehbänken.

2000 – Robert Hofmann wird geschäftsführender Gesellschafter der Klaus Hofmann GmbH

2001 – Serienfertigung von Photomultiplierkolben. Investitionen in die vollautomatische Serienherstellung von Glaskomponenten

für die Elektrotechnik durch SPS-gesteuerte Glasdrehbänke und deren Peripheriebauteilen.

2007 – Herr Robert Hofmann wird alleiniger Gesellschafter der Klaus Hofmann GmbH

2013 – ISO Zertifizierung nach DIN ISO 9001:2008

2015 – Umfirmierung Klaus Hofmann GmbH in Hofmann Glastechnik GmbH

Kontakt / Contact